Oliver Mutterer

Beruf

 

IT und Büro-Optimierung wurden bereits in meiner Lehrzeit zur Leidenschaft. Bereits 1996 habe ich mich mit dem Namen BM-Office selbständig gemacht und führe seitdem ein Kleinunternehmen in Floß. Wir legen Wert darauf, unsere Firmen-Kunden ein Leben lang zu begleiten und deren Arbeitsprozesse nicht nur mit klassischer IT sondern mit jeweils zugeschnittener Software zu optimieren. Dabei ist persönlicher und freundschaftlicher Umgang wichtiger als Expansion und Gewinnoptimierung. „Leben und leben lassen, ohne Ellbogen aber mit Hirn und viel Herz“ ist seit jeher mein Leitsatz.

 

Politik

Eine Modeerscheinung unserer Zeit sind die negativen Grantler, die über alles schimpfen und selbst keine Anstalten machen etwas zu bewegen. Ich sehe mich als positiven bayrischen Grantler, der sagt was ihm nicht passt. Dafür dann aber Lösungen sucht und sie politisch weiterträgt. Das funktioniert bei uns Freien Demokraten sehr gut. Dafür brauchen wir aber auch eine gewisse Stärke, um die ich Sie bei Ihrer Wahlentscheidung bitte.

 

Zwar weiß ich als FDP-Kreisvorsitzender um die Wichtigkeit von Parteien, jedoch wird mir als 2. Bürgermeister täglich bewusster, dass nur der Zusammenhalt von Allen etwas Großes bewegen kann. Dieses „Miteinander“ ist auch für die Nordoberpfalz wichtig, da wir in Regensburg immer noch ein Schattendasein fristen. Das muss sich ändern! Unsere Kultur und Lebensart ist einmalig und muss bewusster erlebt, gestärkt und nach außen getragen werden, gepaart mit wirtschaftlichem Denken und Sparsamkeit.

 

Privat

Seit 2007 verheiratet und im 3-Mädel-Haushalt mit Hund und Katz sehr gut im Markt Floß aufgehoben und tief verwurzelt. Dou bin i daham …

 

Hier geht’s zur Homepage von Oliver Mutterer